04 März 2012

Jelly Roll Sampler

Vorgestern war ich Skifahren! Was das mit meinem Blog zu tun hat? - eine Auszeit, wenn auch nur für einen Tag! Momentan werkle ich an so vielen Sachen rum, das ich meinen Kopf mal wieder freipusten musste.
So habe ich einen tollen Tag verbracht um mich dann gestern voller Elan (trotz diesem wunderbaren Wetters) wieder vor den Computer und an die Nähmaschine gesetzt.


Im Januar habe ich über den Sampler aus Jelly Rolls berichtet und nun ist es am nächsten Wochenende soweit! Ich werde einen einführenden Workshop geben  - zwei um genauer zu sein, denn es haben sich eine Menge mehr Teilnehmer angemeldet, als erwartet! Also habe ich die vergangenen Tage (außer meinem Skitag..) an den ziemlich ausführlichen Unterlage gearbeitet und bin gestern endlich fertig geworden. Jetzt bekommen die Teilnehmer jeden Monat einen Block, den Sie dann selbstständig nacharbeiten können.
Der erste Block von dem das Bild stammt, nennt sich Honeymoon.
Für das erneute Nähen diesen Samplers habe ich die gleiche Jelly Roll verwendet, die ich schon für den Babyschlafsack genutzt habe - bin sehr gespannt auf die Wirkung, der Unterschied zu dem sehr traditionell wirkenden fertigen Sampler wird aber bestimmt sehr deutlich ausfallen....

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,tolle Idee mit dem Workshop und dem anschließenden Jahresprojekt.Ich bin mir gerade am überlegen ob ich einen VHS Kurs anbieten soll,zögere aber bei der Vorstellung das da auf einmal nur blöde Leute teilnehmen.Diese Woche muss ich mich entscheiden da jetzt das Programm für nächstes Semester festgelegt wird.L.G.Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Very pretty, Andrea! Glad you got a "break" day!

    AntwortenLöschen