09 Dezember 2014

Ich und Tischläufer?!

Auf was für Ideen man kommt, wenn man lauter schöne Stoffe um sich rum hat!


Ich habe neulich dieses Mosaik mit den roten Weihnachtstoffen aus meinem Geschäft gemacht und das hat mich so angemacht, das ich unbedingt was damit machen musste.


Auf Pinterest hab ich ein Pinboard Christmas, auf dem sich ganz viele wunderbare Ideen finden - u.a. das hier mit einem Tischläufer. Bin sonst eigentlich kein Tischläufertyp! Mein Tisch ist normaler Weise roh - soll heißen, da liegen keine Sachen zur Deko drauf. Aber man kann seine Meinung oder seinen Geschmack ja auch mal ändern, oder?
Da ich momentan wenig Zeit habe, mich mit größeren Projekt rumzuschlagen, ist so ein Tischläufer eine feine und dankbare Sache, wenn man die Pfoten von den Stoffen nicht lassen kann. Eine gute Anleitung für die Sterne gibt es hier im Moda Bakeshop.
Mein Zuschneidetisch im Geschäft war mal mein Esstisch und wenn man alles runterräumt (Schneidematte, Lineale, Rollschneider, Fat Quarters usw.), dann ist es wieder ein Esstisch, auf dem man einen Tischläufer platzieren kann! Das gute Teil ist ca. 36 x 147 cm groß. Leider wird es auf diesem Tisch nicht endgültig zum Liegen kommen, sonst müsste ich das Geschäft schließen....


Hier noch ein Detail: Ich habe den Läufer im Nahtschatten mit der Maschine gequiltet. Das war mir aber dann doch zu wenig. Also habe ich weißes Stickgarn genommen und mit großen Stichen rund um die Sterne entlang gestickt. Die Stiche sind so ungefähr 1/4 Inch lang - mal was anderes!
So, wenn jetzt jemand von euch Lust bekommen hat, diesen Läufer zu machen: Die passende Stoffpackung habe ich hier im Geschäft bereit liegen. Schreibt mir einfach eine email an post@quiltmanufaktur.de dann kommen ein paar Tage später die Stoffe zu euch ins Haus geflogen :-) Die Stoffe vom Meter könnt ihr natürlich auch im Onlineshop bestellen, alle zu finden in der Kategorie Weihnachten
Ich wünsch euch eine wunderschöne Adventszeit und lasst euch nicht stressen.....

Kommentare: