08 Dezember 2011

Placemat nach Alissa Haight Carlton

Es sollte nicht der Eindruck erweckt werden, das ich eine ständige Benutzerin von Tischsets wäre, aber ich habe schon wieder eine gemacht - nicht für mich! Es ist ein Teil eines Geschenks, zu dem ich dieses Tischset beisteuere.


Lediglich der weiße, bedruckte Stoff und das Maß waren vorgegeben, alles weitere konnte ich selber gestalten. Da war ich doch sehr dankbar, das im aktuellen Heft International Quiltfestival ein sehr schönes, modernes Tischset von Alissa Haight Carlton (handmadebyalissa.com) zum nacharbeiten zu finden war!


In diesem Heft sind ausgesprochen schöne Projekte zum Nacharbeiten, kann ich nur empfehlen! Zu beziehen bei Quilt et Textilkunst, München.


Hier seht ihr das Original und die ausführliche Beschreibung. Die Liste zum Schneiden der einzelnen Teile ist ewig lang und schreckt ab, besonders weil unter anderem unendlich viele Teile aus 1 1/2 Inch im Quadrat zu scheiden sind.


Um nicht komplett durcheinander zu kommen mit diesen vielen Puzzelteilen habe ich mir auf jedes zugeschnittene Teil einen Zettel mit der dazugehörigen Ziffer geklebt, bei 74 Teilen ein durchaus nachvollziehbarer Tip, oder?


So wie Alissa in ihrem Tutorial habe ich mir die Teile dann ausgelegt, wie sie zusammen gehören und mit dem Nähen losgelegt. Es ging schneller, als ich gedacht habe - vermutlich weil es sich eben um so kleine Teile handelt. Trotz dem akkuraten Zuschnitt ist es mir nicht gelungen, die Teile gerade aneinander zu nähen, allerdings habe ich auch nicht so arg drauf geachtet. Wenn man das fertige Tischset betrachtet, sieht man, das einige Linien nicht gerade fortlaufen.... künstlerische Freiheit nenne ich das!!!


Was man auf dem Bild der Vorderseite nicht so gut erkennen kann, dafür aber auf der Rückseite, ist das Quilting. Ich habe mit der Maschine ganz knapp auf dem schwarzen Stoff der Nahtlinien entlang gequiltet - sieht auf der Rückseite auch gut aus. Sollte die Vorderseite schmutzig sein, kann man dann einfach die Rückseite benutzen - so was von praktisch!

1 Kommentar:

  1. Very cool quilting you are doing - what a great placemat pattern!

    AntwortenLöschen