18 Juni 2013

Roter Stern ohne Garn....

Neulich habe ich begonnen für meinem Lieblingsblock "Stars" Stoffe zuzuschneiden. In meinem Stash befinden sich so viel rote, rosa-rote und weiß-rote Stoffe und die warteten nur darauf, endlich mal verarbeitet zu werden!


Der Quilt wird ca 84 x 122 cm groß - genaueres weiß ich noch nicht, denn mir ist mein Quiltgarn augegangen! Auf dem unteren Stern kann man sehen, wo ich schon gearbeit habe und wo der Quilt noch auf seine Vollendung wartet.


Das war nicht das erste Problem, das ich bei diesem Quilt hatte... Ich mußte nur noch einen großen Sternblock nähen, hatte mir schon die Stoffe dafür ausgesucht (von denen nur noch ganz wenig da war...)  und habe mich prompt fürchterlich verschnitten! Und dann ging gar nichts mehr, so sauer war ich :(, hab das Ding erst mal rumliegen lassen und wollte mit etwas anderem anfangen - ging aber nicht... funktioniert bei mir nie! Wenn mich was fuchst, dann muss eine Lösung her. So habe ich erst mal nur so aus Lust und Laune die ganzen Reste zusammen genäht- und siehe da!! so geht´s auch :(


Jetzt aber ist erst mal Schluss, denn das Garn ist aus und ich bekomme erst nächste Woche Nachschub...
Da ich aber momentan immer mal wieder Zeit habe, was zu machen, habe ich doch mit was neuem angefangen. Hier ein kleiner Ausschnitt


Mehr dazu, wenn der rote Stern fertig ist!

Kommentare:

  1. Der Scrappy Stern ist doch witzig! hey, da hätten wir was verpasst, wenn alles glatt gelaufen wäre ;-)
    Oh, und die türkisen Kreise sehen auch sehr vielversprechend aus...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das "glatt laufen" wäre verdammt einfacher gewesen... Die Kreise finde ich auch nicht schlecht ;-) - im Ernst, hatte ich schon lange im Kopf und die Stoffe haben mich förmlich angefleht!

      Löschen
  2. GRANDIOS!!! und der echte Patchworkstern is the best star!!!!!
    So liebe ich Patchwork, wenn man sich in der Not zu helfen weiss und dann solch ein Klasseteil entsteht!!!
    Na und das neue Teil sieht ja auch schon wieder sehr verheissungsvoll aus!!!
    Dank auch für die Einladung zum OAL, mal sehen, ob ichs schaffe, habe noch einen Quiltauftrag reinbekommen... :(
    Liebe Sommergrüsse von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das passt dann in die Schublade: Aus allem schlimmen entsteht doch was gutes!
      Hoffe, du findest Zeit, beim QAL mitzumachen. Das schöne ist ja, das es keine zeitlichen Vorgaben gibt. Die Anleitungen auf den jeweiligen Blogs kannst du dir zur Not auch zu einem anderen Zeitpunkt anschauen. Und Blöcke, die dir nicht gefallen, läßt du einfach weg... - so einfach ist das!

      Löschen
  3. Ahhh das ist sie wieder die Decke mit den Kreisen. Bin hin und weg, die ist echt ein Traum! Bin schon ganz gespannt auf weitere Bilder.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst sehen, durch den schönen Stoff, den ich für die Rückseite bei dir gekauft habe, ist er erst so richtig gut geworden! Nächste Woche mehr....

      Löschen