13 Juni 2013

Landmädel QAL

Heute habe ich eine schöne Ankündigung für alle, die gerne bei Quilt-Alongs mitmachen!


Susi von Lilla Luise hatte die tolle Idee einen deutschsprachigen QAL zu veranstalten, der sich an dem Farmer´s Wife QAL orientiert, die Blöcke aber modern interpretiert werden. Jede 14 Tage wird euch ein neuer Block vorgestellt - macht einfach mit! Das wird bestimmt ein riesen Spaß!


Ihr braucht das Buch nicht unbedingt, um mitzumachen, denn wir zeigen euch, wie´s geht! 
Hier könnt ihr sehen, wer wann einen Block vorstellt:

17.06. Susi - Lilla Luise
01.07. Kerstin - Sunset Sewing
15.07. Jenny - eatdrinksewthink
29.07. Anja - Pralles Leben
11.08. Martina - Quiltcollection M.
25.08. Astrid - Die Fischerin
09.09. Miriam - berlinquilter
23.09. Aylin - ayliN-Nilya
07.10. Andrea - Quiltmanufaktur
21.10. Monika - mona w.
04.11. Susanne - Suleon
18.11. Heidi

Freu mich, wenn ihr zahlreich mitmacht und eure Ergebnisse in unserer flickr-Gruppe zeigt!

Kommentare:

  1. oweh, das sieht kompliziert aus. Ich kann inzwischen erst mal Quadrate und Dreiecke zuschneiden, aber die exakt! Immerhin. Mehr geht noch nicht. Schöne Grüsse von Lilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilu, probier´s doch einfach aus und schau dir mal an, wei die Blöcke gemacht werden. Das kannst du bestimmt gut nacharbeiten :-)

      Löschen
  2. Hallo, liebe Andrea
    ich würde gerne mitmachen wegen der Muster, aber ich habe keinen blassen Schimmer, wie so was abläuft!?
    Habe mich noch nie an soetwas beteiligt, aber man soll ja nie NIE sagen...
    Also, wenn Ihr mir sagt, was ich machen soll, binich gerne dabei...
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela, das du noch bei keinem QAL mitgemacht hast, kann ich garnicht glauben - bei deiner Erfahrung! Ist alles total easy :-) Schau dir an den angegebenen Tagen die jeweiligen Blogs an und dann einfach nur Nacharbeiten. Farbgestaltung und Stoffauswahl kannst du handhaben wie du magst, kannst auch einen Block mehrmals machen, wenn er dir gefällt. Es geht wirklich nur darum, das einem erklärt wird, wie man die Blöcke arbeitet und die eignenen Ergebnisse dann mal bei flickr einstellt. Ob du später einen fertigen Sampler darus machst oder nicht, bleibt dir überlassen. Auch, ob du alle Blöcke nachmachen möchtest. Also, das ist echt keine Zauberei und ich würde mich riesig freuen, wenn du mitmachen würdest!

      Löschen
  3. Na ja, ich weiß auch nicht, wie es geht, aber es gibt immer ein erstes Mal...und gibt einige, die ja mutig voranschreiten und es vormachen. Also werde ich bis August wissen, was ich zu tun habe :)Auf jeden Fall wird es spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Malu, das wird dir bestimmt Spaß machen und das NAcharbeiten der einzelnen Blöcke ist bestimmt durch die Anleitungen gut nachvollziehbar - wünsch dir ganz viel Spaß!

      Löschen
  4. Oh das klingt toll! Wie groß sind denn die fertigen Blocks? Auch so minifuzzi wie im Original?

    AntwortenLöschen
  5. wie schön, da bin ich aber gespannt, was du aus den farmers wife blöcken wieder schönes zaubern wirst.. das wird bestimmt ein Knaller-Quilt!! Um das Buch schleiche ich schon länger herum, ich muss mir das mal genauer anschauen, also danke für die kommende Gelegenheit!! Schönen sonnigen Tag dir xx

    AntwortenLöschen