23 Februar 2011

Network

Da ich mich in den letzten Tagen mehr um das Wohlergehen meiner beiden Kinder in schulischer Hinsicht kümmern musste, kam das Quilten mal wieder viel zu kurz.... Warum sind bayrische Schulen soooo anders (eine nette Umschreibung...) Nicht nur die Kinder gehen auf dem Zahnfleisch!
Dafür habe ich jetzt Network endlich fertig gestellt und wie man sehen kann, gefällt er auch Zoey - sie hat sich, als ich die Kamera rausgeholt hat, sofort in Pose gesetzt!


Da ich ihn "raw edge" gequiltet habe, stehen bei einigen Stoffen immer wieder die Fäden heraus - das nächste mal, wenn ich diese Technik verwende, werde ich eher Batiks verwenden, da ist die Bindung der Kett - und Schussfäden deutlich dichter.



Sieht auch von hinten ganz schön aus.... Ich habe den Oberfaden den jeweiligen roten Tönen angepasst, während der Unterfaden ein transparenter Monofilgarn von Madeira ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten