30 Mai 2016

Zu Gast bei den Modern Cologne Quilters

Ich hatte am Sonntag das Vergnügen, als Gast am Treffen der Modern Cologne Quilters teilnehmen zu dürfen. Aus terminlichen Gründen überschnitt sich dabei leider mein reguläres Treffen mit meiner eigenen Quiltgruppe in München, den Munich Modern Quilters - Dorothee, Alex und Verena haben aber auch ohne mich ziemlich viel Spaß gehabt, was den Whatsapp Nachrichten zu entnehmen war!

Das Treffen fand im tollen neuen Laden von Dorthe statt, den ich schon bei ihrer Eröffnung bestaunen durfte. Soooo viel Platz - macht mich ganz neidisch! Und extrem viele schönen Stoffe so ganz nach meinem Geschmack!


Ich hatte mich in der Zeit für die Anreise etwas verschätzt und kam prompt zu spät....

Martina / Quilt Collection M., die das Motto für dieses Treffen "Flying Geese" ausgegeben hat, hatte im Eingangsbereich einen Tisch platziert, auf dem lauter Bücher, Magazine und Material zu diesem Thema zu finden war. Außerdem hatte sie reichlich viele neue Bücher vom Quiltmarket aus Saltlake City mitgebracht, was in absehbarer Zukunft zur Schmälerung meiner Finanzen führen wird....


Meinen Platz zum Nähen fand ich zu meiner großen Freude direkt neben Daniela / Block M Quilts, die zu diesem Termin auch eingeladen war. Außerdem traf ich zum ersten Mal May / Confession of a fabarholic, mit der ich schon einige Patchworkblöcke über diverse Bees getauscht habe. Dagmar, die ich bereits bei einem Kurs hier in der Quiltmanufaktur kennen lernen durfte, saß mir gegenüber. Judith / September´s Quiltdelight und Christiane / Miss Sewing, die ich dieses Jahr auf der H+H Cologne kennengelernt habe, waren auch dabei. Ulla war somit das einzig neue Gesicht für mich!

Sehr lustig war, das Aylin / Aylin-Nilya kurz zu Besuch kam. Sie hatte in der Nähe von Köln zu tun und zwischendrin Zeit, auch mal in Dorthes Reicht reinzuschauen! Zu dem Thema Flying Geese gibt es übrigens von ihr eine schöne Paper Piecing Vorlage auf Craftsy.


Am Anfang ging es noch ziemlich sortiert zu! Jeder hatte seine eignen Stoffe dabei (ich musste dennoch erstmal shoppen...) und Ziele im Kopf. Kissen war bei einigen das erklärte Resultat des Workshops.


Während Martina ziemlich große Flying Geese ausprobierte, nahm Dorthe sich die Paper Piecing vor. Wie man gut sehen kann, war es relativ schnell mit der Ordnung dahin..... Oben rechts in der Ecke des Bildes sieht man übrigens einen kleinen Ausschnitt von Dorthes Elefanten!


Kurz vor 16 Uhr haben dann alle noch mal hier Werke ausgelegt - mit Kissen u.a. war dann doch nichts... Aber man kann schon sehen, das so einiges zustande kam und schön auch, wie unterschiedlich gearbeitet wurde. Martinas Blöcke in ihrem unverkennbaren Farbkombis; Judith die in Orange-Gelb eine Überraschung für eine Freundin genäht hat.

Ich habe ich leider (nee, stimmt nicht...) verquatscht und habe nur diese spärlichen Low Volumes / Grau-Schwarzen Flying Geese zustande bekommen. Da muss ich dann noch mal Extra Zeit investieren, damit daraus auch was wird - einen Plan habe ich noch nicht, bin aber angefixt durch die vielen Möglichkeiten, die ich zu sehen bekommen habe!


Christiane hat einen tolle Farb-Stoff-Kombi gearbeitet. Und Judith hatte dann irgendwann noch Lust, diese kleinen Geese in anderen Farben in Paper Piecing Technik zu patchen.


Daniela hatte sich durch ihren Urlaub und die Farbeindrücke, die sie mitgenommen hat zu meinem ganzen Glück voll auf Türkis eingeschossen. Das war ein wahrer Augenschmaus!


Dorthe hat sich durch eine Paper Piecing Vorlage gekämpft! Das Bild entspricht noch nicht ihrer Idee und vermutlich hat sie es heute noch mal aufgetrennt, weil die einzelnen Segmente noch nicht richtig angeordnet waren....

Die unfassbaren vielen Geese, die Dagmar in der Zeit produziert hat, habe ich leider nicht fotografiert. Bestimmt könnt ihr euch entsprechende Bilder auf dem Gruppenblog anschauen, sobald der Bericht vom Treffen gepostet wird.

Das schöne an solchen Treffen sind die Gespräche - privat oder fachgesimpelt - und das Kennenlernen von Menschen, die man bisher vorallem über irgendwelche Social Medias wie Flickr, Instagram oder die Blogwelt kennt. Ich hatte wirklich eine Menge Spaß :-)

Kommentare:

  1. schade das wir uns dieses mal verpassten, bestimmt beim nächsten mal. Sieht ganz so aus als hättet Ihr spass gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Iris, ja sehr schade, dass wir uns nicht gesehen haben! Ich fand das Treffen extrem schön und wir hatten echt viel Spaß!

      Löschen
  2. Ach, das klingt nach einem soooo tollen Tag! Da wäre ich auch gerne dabei gewesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es, liebe Sandra! Wir müssen mal ein ganz großes Treffen machen!

      Löschen
  3. Schön, dass Du Spaß gehabt hast! Wir haben Dich trotzdem vermisst! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich ;-) aber mit euch wär´s genauso schön und lustig gewesen, so wie ihr euch angehört habt!

      Löschen
  4. Liebe Andrea,

    da hast du ja schneller geschrieben als es Blitz ( der kam übrigens gestern spät abends, brachte aber kein angenehmeres Wetter). Dorthe hat heute wirklich ihre Geese wieder aufgetrennt... ach ja und ich habe auch diese kleinen Gänse nach dieser No- waste- Methode gearbeitet. Finde sie dafür aber mehr als ungeeignet. je kleiner je besser ist paper piecing, mein Resümee schafft es aber wohl erst am Donnerstag auf den Blog.

    LG und ein wirklich schönes Wiedersehen

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin dem Unwetter sozusagen weggefahren ;-) und das Dorthe noch mal aufgetrennt hat, war ja sozusagen mit Ansage! Gut, dass du das mit der no-wast-Methode erwähnst! Ich habe das nicht mitbekommen und werde es jetzt gleich noch ändern :-) Das ich so schnell gepostet habe, war der TAtsache geschuldet, das gestern mein Termin um 2 Std verschoben wurde und ich sonst untätig hätte sein müssen.... Freu mich auch schon auf wein Wiedersehen!

      Löschen
  5. Hallo Andrea,
    das ist ein toller Bericht und ja ein ganz großes Treffen, das wäre der Hit. Da brauchen wir aber einen riesigen Raum...auf jeden Fall war der Workshop in dem "kleinen" Kreis und es war ein echter Workshop, d.h. wir haben uns den Gänsen angenähert einmal den kleinen Gänsen und auch den großen Gänsen. Schön wars, danke fürs Kommen. Viele Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Danke dir und deinen Gruppenmitgliedern, das ich dabei sein durfte! Hat wahnsinnig Spaß gemacht und gelernt habe ich auch - besser kann´s nicht laufen :-)

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    der Post ist ja echt blitzschnell online. Danke. So kann ich auch einen Eindruck gewinnen wie fleißig ihr wart. Bei meinem kurzen Besuch war ich ja mehr mit Essen beschäftigt als mit euren Projekten. Schade dass ich nicht den ganzen Tag bleiben konnte. Mein Sohn schlief übrigens noch immer als ich wieder heim kam.
    Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße; Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, dann hätten wir ja noch weiter gemeinsam essen können ;-) War schade, das du nicht länger hast bleiben können! Wird aber bestimmt nicht unser letztes gemeinsames Treffen (wo auch immer) sein!

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    es war richtig schön, dich endlich auch persönlich kennen zu lernen!Ich habe mir jedenfalls ganz fest vorgenommen, dass es bei diesem einem Treffen nicht bleibt und ich freue mich jetzt schon auf alles was kommen wird :-)
    Lieben Gruß, May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe May, ich habe mich gefreut!!! Nein, das wird bestimmt nicht bei diesem Treffen bleiben und ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen! Leider habe ich keine deiner Blöcke und die deiner Freundin aufgenommen.... Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Au, für das ganz große Treffen würde ich mich doch glatt anmelden. Schade, dass es dieses Jahr bei mir nicht mit der Nadelwelt klappt.
    Sieht nach einem tollen Tag und viel Spaß aus!
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade, das wir uns nicht wieder auf der NAdelwelt treffen können, aber ein großes Treffen wäre echt mal ein Ding, oder?!

      Löschen
  9. Es sieht so aus, dass ihr ein ganz schönen Tag zusammen verbracht hatten. Vielen Dank für diesen tollen Einblick.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karen, sehr gerne geschehen und "ja" das war echt ein toller Tag!

      Löschen