27 November 2015

Resteverwertung

Am vergangenen Sonntag hatte ich einen Beitrag auf dem Blog von Dorthe / Lalala Patchwork im Rahmen ihres Bloghops "Gegen den Novemberblues"

Quiltmanufaktur - Christmas Swoon Star

Bei der Anleitung , die ich für diesen Swoonstar gemacht habe, sind jeweils Reste von den geschnittenen Dreiecken übrig geblieben. Aus denen habe ich jetzt diesen Tischläufer gemacht.



Der Tischläufer hat ein Maß von 178 cm x 21 cm.


Gemacht habe ich ihn mit Hilfe von Papiervorlagen - als Paper Foundation Piecing. Dazu habe ich mir eine eigene Vorlage mit 4 Flying Geese ( 2" x 4" Inch) gezeichnet, vervielfältigt und dann insgesamt 56 Flying Geese genäht.


Das Nähen mit Hilfe der Papiervorlage ging recht zügig und jetzt habe ich alle Reste der beiden verwendeten Charmpacks Moda Aspen Frost verarbeitet, die ich noch vom Swoonstar übrig hatte!


Der schöne Nebeneffekt dabei ist, dass ich jetzt noch eine weitere Weihnachtsdeko für´s Geschäft habe :-)
Wer den Swoonstar oder/und den Tischläufer nacharbeiten möchte, der kann mir eine PN schicken. Die Papiervorlage gibt´s mit der Bestellung gratis dazu!

Kommentare:

  1. Beide Projekte sind ganz große Klasse. Toll, dass du dir die Vorlagen selbst erarbeitet kannst. Mit diesem Paper Foundation Piecing möchte ich mich jetzt unbedingt mal befassen.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Este,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Paper Foundation Piecing ist gar nicht ein so großer Akt. Und es hat den Vorteil, dass die Linien immer Exakt so rauskommen, wie du sie dir eingezeichnet- oder entlang den Vorlangen entlang genäht hast. Das Ergebnis ist so immer perfekt :-) Viel Spaß beim damit Beschäftigen und liebe Grüße!

      Löschen
  2. Wunderschöne ! Resteverwertung!
    Einen wunderschönen 1. Advent wünsche ich Dir, liebe Andrea!
    Liebe Grüße von Angela


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela, dank dir und wünsch dir auch einen wunderschönen 1. Advent!

      Löschen
  3. Wow,I was lurking your blog and love it.This runner is just beautiful,love your fabric combo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Rosa, hope you enjoy reading my blog even it´s just written in german....

      Löschen
  4. Liebe Andrea!
    Schön, dass Du bei "DIY gegen Novemberblues" mitgemacht hast und uns Deinen wunderbareren Swoonstar-Miniquilt gezeigt hast! Dein Tischläufer ist eine Wucht! Von Flying Geese kann ich nie genug haben, ich mag dieses Muster besonders gern!
    Hab eine schöne Adventszeit!
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir so sehr liebe Dorthe! Du und dein wunderschönes Geschäft sind eine große Inspiration für mich und ich hoffe ganz arg, dass ich dich mal besuchen kommen kann! Die Flying Geese sind einfach so schön, oder? Wenn´s nicht noch tausend andere schöne Blöcke geben, dann würde ich mich an denen bestimmt nicht satt nähen können! Hab einen schönen ersten Advent!

      Löschen
  5. Antworten
    1. Liebe Verena, ich freu mich, dass dir beide Sachen gefallen - aus deinem Mund sind mir Komplimente heilig! Frohen ersten Advent :-)

      Löschen
  6. Beides wunderschöne Projekte, Andrea, nicht wirklich "nur" für die Weihnachtszeit, wenn Frau "das Ganze" im Blick hat ... ;))) Ich mag die Wahl und Kombi deiner Stoffe ... ein klasse "Zusammenspiel" ... =)
    Mit herzlichen Grüßen wünsche ich dir ein gemütliches Wochenende
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kisten, danke dir genz herzlich für dieses schöne Kompliment! Hoffe dir geht´s gut und wünsche dir einen wunderbareb ersten Advent!

      Löschen
  7. Super schön! Swoon Star und Tischläufer! Den vorherigen Tischläufer aus den kleinen 9-patches habe ich letztens mit anderen Maßen nachgenäht - gefällt mir ganz wunderbar! Danke für die Ideen!
    Herzlichst
    annilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annilu, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Freut mich, wenn ich dir mit meinen Ideen Anregungen hab geben können! Schönen ersten Advent :-)

      Löschen
  8. Total schön... Ich glaube, ich schneide meine beiden Charm Packs nun auch an... Möchte mir auch so einen schönen Swoon Star nähen. Und mit meiner neuen Nähmaschine geht das bestimmt doppelt und dreifach gut. Ich freu mich.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa, freu mich, wenn ich dir den Anstoß zu einem Projekt hab geben können! Viel Spaß mit deiner neuen Maschine :-)

      Löschen
  9. Kann es sein, dass Du zur Zeit in einer Dreiecks-Beziehung steckst … ? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ach, schön :-)
    Da hast du die Reste schon toll verarbeitet und ich habe noch nicht einmal einen Stern :-)))

    AntwortenLöschen