31 März 2015

Pixel Bunny


Tatatataaaaa - der Osterhase ist da!
Ich habe für Ostern eine Pinwand bei Pinterest eingerichtet und beim Suchen nach geeigneten Bildern stieß ich auf ein Bild für eine Stickanleitung. Ich dachte mir, das es doch mit lauter geschnittenen Quadraten aus einer Jelly Rolls auch machbar sein müsste - gesagt getan...


Eine Jelly Roll + 7 - 8 Streifen zusätzlich sind´s dann beim Nachzählen der Kästchen geworden.


Die habe ich alle in Quadrate von 2,5 x 2,5" Inch zugeschnitten und in ein Körbchen gegeben, damit ich später beim Nähen einfach wahrlos reingreifen konnte. Zusätzlich habe ich viele Streifen aus einem fast weißen Kona Cotton geschnitten, die dann für den Hintergrund verwendet wurden.


Mit der Vorlage des Stickbilds und ständigem Abzählen der Kästchen, dem Auslegen der Teile und dem anschließenden Zusammennähen der Reihen ging es dann los. Eine echte Puzzlearbeit und mächtig zeitaufwendig!


Auch die Bügelei war nervig, weil ich ja so gerne alle Nahzugaben auseinander bügle und das ist bei 29 Reihen mit durchschnittlich 25 Quadraten dann doch ziemlich mühsam. Um ehrlich zu sein, hat mich nach kurzer Zeit der Frust gepackt und ich wollte eigentlich nicht mehr weiter machen....


Um mich zu motivieren, habe ich dann mal die erste Hälfte aufgehängt, um die Wirkung zu sehen - das hat dann gewirkt.... ;-) und ich habe durchgehalten! Den Quilt habe ich dann am Sonntag angefangen zu quilten.


Auch hier habe ich´s mir wieder super einfach gemacht und durch die Quadrate durchgequiltet, was so ca. 1000 gefühlte Stunden gedauert hat.... Das mit dem "keep it simple" muss ich noch lernen!


Allerdings ist der Anblick des fertigen Quilts Belohnung für die viele Arbeit. Er hängt jetzt im Geschäft und wenn man reinkommt, sieht man den Pixel Bunny als allererstes :-) Von Nahem ist erkennt man hingegen nur lauter Quadrate. Also ist dieser Quilt sozusagen ein Museumsstück ;-) Eigentlich wollte ich noch viele weitere Ideen für Ostern als Deko im Geschäft umsetzten, allerdings ist mir gerade die Luft ausgegangen....

Kommentare:

  1. Der Hase sieht ja echt toll aus und ist mit Sicherheit in richtiger Hingucker in deinem Laden.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Annerose! Ja, alle die hier reinkommen sind echt begeistert, habe ich das Gefühl :-)

      Löschen
    2. Ja - Der Hase ist TOLL! Gestern sah ich! Das war für mich ein sehr schönes Treffen! :)

      Löschen
  2. Der Aufwand hat sich echt gelohnt, denn das Häschen ist nicht nur ein Hingucker sondern auch allerliebst.
    Schöne Ostern und liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte zu meinem Pixel Bunny!

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    ja, Du bist eine Quilterin mit leib und Seele, findest immer wieder neue Inspirationen! Ein Stickmuster! Eine echt coole Idee, und Dein Quilt ist - wie ich schon paar mal geschrieben habe - , wunderschön! Zum Glück weist Du, wie Du Dich motivieren kannst ;) Das mit dem "simple"..., ja gerade Linien sind simple als Muster, aber sie zu nähen dauert laaaange!
    Viele Liebe Grüße!
    Kinga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Kinga - ich muss immer was neues ausprobieren und mir schwirren immer soooo viele Ideen im Kopf rum - ich bräuchte definitiv einen Tag, der 100 Stunden hat ;-)

      Löschen
  4. Andrea, das ist ein Knaller!, wenn ich das mal so salopp sagen darf!?
    Im Deutschaufsatz würde das heißen: Inhalt
    und Ausdruck 1***!!!
    Und der Name "Pixi" paßt wie Faust aufs Auge;)
    Frohe Ostern, liebe Andrea wünscht herzlich
    Angela
    "

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha lieb Angela, darauf habe ich meine ganze Schullaufbahn gewartet!!! Herzlichen DAnk für die liben Worte zu meinem Hasi :-)

      Löschen
  5. Der Quilt ist einfach nur toll geworden und die Idee mit der Stickvorlage als Vorlage ist grandios. Da kann ich doch gleich mal durch meine Stickvorlagen schauen... Die Stoffe sind natürlich auch 1 A ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, ich höre es förmlich schon in deinem Kopf brüten ;-) bin gespannt, was du an Stickvorlagen hats, das du dann verarbeitest! Frohe Ostern :-)

      Löschen
  6. Ach - ist der hübsch! Die Arbeit hat sich gelohnt! Musst ja nicht jedes Jahr einen neuen machen ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hoffe, der Hase bleibt in meinem Stall, sonst muss ich nächstes Jahr wieder ran....

      Löschen
  7. Antworten
    1. Hihihi, danke! Ich bring den Hasen dann mal mit zum Treffen :-)

      Löschen
  8. Von dem habe ich schon gehört, ist der süß! Ich wünsche Dir frohe Ostern und den ein oder anderen Schokohasen auch! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer hat dir das mit dem Hasen verraten? ;-) Ich bring ihn das nächste Mal zum Treffen mit! Dir und deinen lieben auch frohe Ostern!

      Löschen
  9. Dein Pixel-Bunny ist ein Traum - so richtig genial! Da hat sich das Durchhalten mehr als gelohnt!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci für den lieben Kommentar! Ja, bin schon froh, das er jetzt hängt ;-)

      Löschen
  10. Antworten
    1. Thanks a lot, Debbie! Wish you could come to see my bunny live :-)

      Löschen
  11. Hallo Andrea!
    Ein "Prachtstück", dieser wunderschöne Osterhasenquilt. Und eine Fleißarbeit allemal. Und wenn man ihn beim hereinkommen in Deinem Laden direkt sieht, dann wird er wohl hinter der Theke hängen, dort wo wohl der Quilt mit den Parson Grey Stoffen hing ;-))
    Ein schöne und gesegnete Osterzeit wünscht die Bildersammlerin, die ganz begeistert von Deinem schönen Geschäft ist.
    Und wenn es die Zeit mal erlaubt, dann komme ich sehr gerne wieder .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die lieben Worte! Ja, er hängt jetzt an den Wand hinter mir und wird ordentlich bestaunt! Hoffe, du findest irgendwann mal wieder Zeit zum Vorbeischauen - frohe Ostern!

      Löschen
  12. Was für ein hübscher Hasi-Quilt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Auch nach Ostern nur einfach klasse !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heidi! Mein Hase hat was für ein Glück auch nach Ostern eine Daseins-Berechtigung ;-)

      Löschen
  14. Also Andrea,
    der ist einfach klasse! Keine Ahnung, ob das bloße Aufhängen bei mir als Motivator gereicht hätte... Ich glaub, da wäre ich schon beim Schneiden einer GANZEN Jelly Roll total abgeka* ;-)
    Das mit der Stickvorlage ist eine super Idee! Nur schade, dass ich dafür zu faul bin. Sonst hätte ich die Stickvorlage für den Findus meiner Schwägerin geklaut... naja, mal sehen, wieviele Reihen und Spalten die hat ;-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, liebe Eva! Jelly Rolls kannst du ja schon fertig geschnitten kaufen und dann musst du nur noch Quadrate rausschneiden, das macht gar nicht soo viel Arbeit :-) Außerdem du und faul, das ist ja wohl ein Witz! Ran an die Findus-Vorlage ;-)

      Löschen
  15. Ich finde, der ist echt genial geworden...

    AntwortenLöschen