08 Juli 2014

German Tula Pink City Sampler QAL

Als Sandra von Hohenbrunner Quilterin zusammen mit Eva von Eva´s Leisure Anfang Mai den German Tula Pink City Sampler QAL ins Leben riefen, war ich zwar außerordentlich neugierig, aber auch gleichzeitig so zu mit Arbeit, das ich eigentlich nicht vorhatte, mich daran zu beteiligen. Dabei lag das Buch schon seit letztem Jahr bei mir rum! Irgendwann - dachte ich mache ich das mal komplett durch.... Das das schneller ging als erwartet, lag auf der Hand ;-) Als ich die ersten Blöcke bei flickr sah, hat´s mich erwischt!

German Tula Pink City Sampler QAL Block No.1 und No.2
Um nicht die Stoffe aus dem Geschäft zu plündern, habe ich mich entschlossen, nur Scraps zu verwenden, was bei der Größe der zu schneidenden Teile perfekt funktioniert! Die Blöcke sind fertig 61/2" Inch groß und einige der zugeschnittenen Teile nicht größer als 1" Inch im Quadrat - da läßt sich jeder noch so kleine Fitzel gut unterbringen.

German Tula Pink City Sampler QAL Blöcke No.3 und No.4
Ich greife sehr spontan in meine Restekiste, daher kommen auch manchmal etwas skurrile Stoffkombis raus. Vermutlich wird das aber, wenn mal alle 100 Blöcke fertig sind, wieder vollkommen entspannt aussehen.

German Tula Pink City Sampler QAL Blöcke No.5 und No.6
Bei dem rechten Block sieht man vor lauter Stoffmuster das Blockmuster kaum, macht aber nicht´s - ich sehe das locker... Bei so einem Sampler kommen nicht immer perfekte Blöcke zustande. Wie man an den ersten Blöcken sehen kann, plane ich mich so ungefähr in den gelb-rot-rosa-pink-lila Regionen zu bewegen. Erste Ausreißer ins Grau und Grün sind sog. Kollateralschäden (hier definitiv meinem Nachnahmen zuzuschreiben!).

German Tula Pink City Sampler QAL Blöcke No.7 und No.8
Ich bin nicht immer glücklich mit den fertigen Blöcken, so auch hier mit dem linken oben - gruselig!!!

German Tula Pink City Sampler QAL Blöcke No.9 und No.10
Diese und die folgenden Blöcke habe ich gestern an meinem freien Tag gemacht. Ich komme nicht immer dazu, zwei Blöcke pro Woche zu machen, obwohl das nun eigentlich kein Ding sein sollte. Ich hoffe nur, das ich nicht irgendwann mal total zurückfalle.....

German Tula Pink City Sampler QAL Blöcke No.11 und No.12
Und das passiert dann, wenn man sich nicht genügend Zeit nimmt... Der linke Block ist alles andere als akkurat... Wenn das Große und Ganze fertig sein wird, dann fällt das aber sicherlich garnicht mehr auf!
So, 12 von 100 sind fertig :-) und wer Lust hat mitzumachen, der kann sich auf Sandras Seite anschauen, wie die Planung ist und was es rund um den Sampler noch Wissenswertes gibt! Außerdem kann man alle Blöcke auf der Gruppenseite bei flickr bewundern.

Kommentare:

  1. Die sehen super aus. Die Farben sind auch ganz nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  2. Welch ein Farbenrausch!!!!!
    Oh, so schön kann (modernes!) Patchwork sein! ich liebe die Stoffe von Tula Pink außerordentlich!!!!
    Dank für soviel Dienstagsaugenglück:))
    sagt Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht zu quitschig oder Angela?! Freut mich, das sie dir so gefallen :-)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Thanks so much Debbie! I was following your city sampler and allways wanted to make this amazing quilt by myself :-)

      Löschen
  4. Juhu, doch ab und zu eine, die die Blöcke "ganz entspannt" macht :-D
    Ich finde deine Blöcke super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Verena! Du kennst mich, ich versuch´s immer locker anzugehen ;-)

      Löschen
  5. Ich finde Deine bunten Blöckchen schön,einfach mal so arbeiten,wie 's Das Bauchgefühl oder die Restekiste es hergibt ist doch toll und das Ergebnis kann sich ganz bestimmt sehen lassen,das passt schon
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje, danke! Das "einfach machen" ist die beste Methode an sowas ranzugehen, sonst wird´s irgendwann zu gewollt und verkrampft ;-)

      Löschen
  6. Deine Blicke sind immer ein echter Hingucker und eine Augenweide ;-) Ich freu' mich wirklich, dass Du mit von der Partie bist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, dank dir so sehr, das du mich sozusagen geschubst hast!!! Mir macht´s riesig Spaß und ich bin begeistert, wie du und Eva das auf die Beine gestellt habt :-)

      Löschen
  7. Man-oh-man, Deine sogenannte RESTE-Kiste hätte ich auch gern! Deine Blöcke sind genial und ich bin immer schon gespannt auf die nächsten von Dir. Toll, dass du mitmachst! Was die Blöcke angeht, die nicht so gelungen erscheinen, bin ich inzwischen auch schon etwas entspannter, bei 100 Blöcken geht dann doch so einiges! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir und ich bin sicher, du hast auch nicht wenige Reste rumliegen, die nur darauf warten irgendwie unter zu kommen ;-) Vielleicht machen die Ausrutscher zum Schluss sogar das i-Tüpfelchen aus!

      Löschen
  8. Ich finde deine Blöcke knallen richtig. Das muss ja eine farbenfrohe Restekiste sein. Freue mich auf jeden Fall schon einmal auf die nächsten 88! :-)
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Die Blöcke sind ja wundervoll!!! Die Stoffzusammenstellung ist wild, aber toll und harmonisch. So angenehm und erfrischend zum anschaun. Mir fällt so was ja leider nie ein.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen