27 Juni 2014

Baby-Granny-Square


In meinem eigenen Geschäft zu arbeiten ist ein Traum! - nicht zuletzt, weil ich während der Öffnungszeiten (wenn mal kein Kunde kommt) dem schönsten Hobby frönen kann :-) Ich darf nähen, soviel ich will!!! Und wenn dann noch Kunden kommen, die das selber nicht so gut können und gerne was von mir gemacht haben wollen, dann macht mich das total glücklich - kann das jemand nachvollziehen?!?
Der neue Baby-Granny-Square ist so ein Fall. Ein Pärchen kam in den Laden und wollte einen Babyquilt kaufen. Die, die ich schon fertig hatte, haben ihnen nicht so gefallen. Lange haben sie überlegt, was es denn sein sollte. Sie sind sogar zwischenzeitlich mal einen Café trinken gegangen, um sich zu sortieren. Geeinigt haben sie sich dann auf den Baby-Granny-Square vom Bernina Blog, den ich letztes Jahr dort gepostet hatte.

Als Hintergrund wollten sie statt dem Kona Cotton "Snow" allerdings lieber "Aqua". Hat Spaß gemacht und ich bin mal gespannt, was sie sagen werden, wenn sie ihn heute abholen :-)

Kommentare:

  1. Ja, das kann ich nachvollziehen :-))) Schön, wenn man während der Arbeit nähen kann - ach was, wenn die Arbeit quasi das Nähen ist :-) Der Quilt ist sehr schön und fröhlich - die werden sich freuen, wenn sie ihn holen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, Du hast das (Quilter)PARADIES! auf Erden, und das gönne ich Dir von Herzen!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen