03 Januar 2013

Jelly Roll Sampler

Mein erster Block, den ich dieses Jahr genäht habe heißt "Blocks and Stars" und ist ein Monatsblock für einen Quiltkurs den ich bei Quilt et Textilkunst gebe. Die Teilnehmer bekommen seit vergangenen März jeden Monat einen Block von mir zum Nacharbeiten, sodass zum Schluss ein Sampler entsteht. Das ganze wird aus Jelly Rolls gemacht, die jeder frei wählen konnte. Meine ist natürlich wieder knall-bunt.....


Im nächsten Monat sind alle 12 Blöcke fertig und die Teilnehmer haben dann Zeit bis Juni, um einen Quilt daraus zu machen. Diese werden dann in einer Ausstellung bei Quilt et Textilkunst zu sehen sein. Wer Lust hat kann mal in die flickr-Gruppe schauen, dort sieht man, wie unterschiedlich die Teilnehmer die Blöcke interpretiert haben.


Das sind meine bisherigen 11 Blöcke in der Reihenfolge, wie sie pro Monat genäht wurden. Ich werde wahrscheinlich ein Lila zum Einrahmen verwenden - mal schauen......

Kommentare:

  1. Da fängt das Jahr aber gut für Dich an! Und der Sampler wird ja wunderschön!!!
    Ich könnte mir auch ein schönes Türkis als Umrandung vorstellen...
    Leider kann ich mich noch zu gar nichts aufraffen, ich brauch noch ein paar Tage der Regenerierung ( hatte viel Besuch über die Weihnachten)
    Nun noch ne schöne Restwoche wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  2. Türkis ist ein guter Tip, danke! Ich habe mich so (Nähmaschinenlos...) gut erholt, das ich wieder ganz motiviert bin. Allerdings liegen hier noch einige Ufo´s, auf die ich so garkeine Lust habe.... Hab auch noch ein paar schöne Tage!

    AntwortenLöschen
  3. Ha, darüber habe ich am Sebastiansplatz gehört...und jetzt finde ich ihn zufällig im Netz, den monatlichen Rollenquilt! Ich will auch mitmachen!

    Wirklich schön geworden! Sieht so nach FlowerPower aus! ich würde braune Umrandung wählen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, schön das dir der gefällt. Er ist im Rahmen eines Kurses bei Quilt et Textilkunst entstanden und daher gibt es keine Möglichkeit für dich, quer einzusteigen..... Vielleicht mche ich den Kurs ja noch mal, dann bist du dabei

      Löschen
  4. Ja, ich kenne den Laden sehr gut. ich war mal bei der Ulrike dabei und eigentlich...hmm..wie lange gibt es den Laden den schon? Ich denke, ich gehe da schon sehr sehr lange hin. Seit der Geburt meiner Zwillinge im Sommer, hab ich es aber nicht mehr geschafft. Ein Quiltladen um die Ecke fängt mich auf meiner Kinderwagentour immer ab. Ich mag die Idee, auch den Polaroid Block swap find ich gut. Ich hab im Netz aber nur mal die Blogs der Quilter angeschaut, bin ja auch neu beim bloggen und da finde ich zufällig deinen! Und ich kenn das Thema auch noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Laden gibt´s dieses Jahr dann 15 Jahre! Schau doch mal auf die Internetseite von Quilt et Textilkunst, da sind die Kurs drin und zwei von mir, die ich bald gebe. Vielleicht kann sich der Vater der Brut ja kümmern, während du bei mir werkelst?! :-))

      Löschen
  5. wie schon erwähnt, ich finde die Stoffe und Farben einfach fantastisch... da steht eigentlich mein Name drauf... schon gesehen?
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aylin, das du das gesehen hast - ich wollte ihn dir doch im März als Überraschung mitbringen..... ;-)

      Löschen