21 Oktober 2012

Diamond

Lange Zeit nichts geschrieben und trotzdem war ich gut beschäftigt in letzter Zeit. Allerdings war nichts dabei, was ich hier hätte berichten können.... Das hat heute ein Ende! Ein neuer Quilt ist fertig und den zeige ich euch hier und jetzt!


Entstanden aus einer bunten Jelly Roll und der gleichen Anzahl an Streifen in Kona Cotton "Parchment". Das Bild hab ich heute Nachmittag aufgenommen, nachdem der Nebel sich über München gelüftet hat und sich ein strahlender Herbsttag zeigte. Die schwarzen Balken um den Quilt sind die Schatten von meiner Balkontür. Erst als ich das Bild hochlud, habe ich diesen "Rahmen" entdeckt ;-)


Die Blöcke habe ich in einer genialen Schnellschneidetechnik gearbeitet. Mehr dazu in einem Tutorial, das ich nächsten Monat schreiben werde ( momentan fehlt mir die Zeit dazu...). Der Quilt hat eine Größe von 120 x 160 cm. Gequiltet habe ich ihn mit der Maschine. Während ich daran gearbeitet habe, sind meine Kinder immer wieder um mich rumgeschlichen, was sonst eigentlich nicht der Fall ist. Zu meiner Überraschung haben sich beide "angemeldet", diesen Quilt haben zu wollen! Gerade bei Henry hat mich das überrascht, zumal die Farben ja eher "Girly-mäßig" sind. Abgesehen davon ist das noch nie passiert, das sie sich beide für den gleichen Quilt begeistert haben, geschweige denn einen noch während der Entstehungphase für sich proklamiert haben! - kann also nicht so schlecht sein, was ich da gemacht habe ;-)


Betty hat schon mal eine Liegeprobe gemacht....


Ich hoffe, ihr könnt diese wirklich tolle Farbe Perchmant auf den Fotos erkennen. Das ist so eine Art Khaki, meine neue Lieblingsfarbe! Sie gibt dem Ganzen eine recht warmen Ton und unterstützt die Pinks und Lilas, anstatt einen scharfen Kontrast zu schaffen, wie es vielleicht mit einem Grau passiert wäre.
Jetzt möchte ich diesen Quilt noch mal machen und zwar mit türkisen Stoffen, die ich noch vom Summer Sampler übrig habe. Nur für das Uni habe ich mich noch nicht entscheiden können (kein Weiß und kein Grau!!!), aber das hat noch bis nächsten Monat Zeit...

Kommentare:

  1. Yeah, super Teil! Die Quilt Idee finde ich auch klasse- einfach aber wirkunsvoll! Kommt gut auf deinen Fotos raus! (wobei ja zwei gleich sind)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ne, gut das dir das aufgefallen ist - werde ich gelich ändern! Freut mich, das er dir gefällt, morgen dann live...;-)

      Löschen
  2. Der Quilt ist wundervoll eben weil du als Uni kein Weiß benutzt hast.Ich schau mir die Farbe direkt mal auf meiner Farbkarte an und freu mich schon auf dein Tutorial.L.G.
    P.S. Das Quilting ist natürlich auch superschön.Ohhh das hätt ich jetzt fast vergessen.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden! Die Farben kommen durch dein Quilten richtig gut zur Geltung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci! Eigentlich ist das Quilting ja ganz simpel, aber die Jelly Roll Streifen kommen so schön plastisch daher :)

      Löschen
  4. The quilting makes this block very special. I'm sure it was a time-consuming process, but it adds a lot. Nice job!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I like the quilting too ;-) - thanks a lot for your comment!

      Löschen
  5. Liebe Andrea, der Quilt ist so toll geworden, wenn möglich, würde ich mich auch gern dafür anmelden. Bin ja nicht so der blog-Leser aus Zeitmangel, aber für dieses tolle Stück mußte ich doch erforschen, ob ich mich auch in der Schlange anstellen kann ;-)

    Lg
    Aylin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aylin, ich schick dir das Tutorial zu, sobald ich´s fertig habe!

      Löschen
  6. oh my goodness, this is awesome! Just look at that color!! And lovely quilting - you outdid yourself on this one! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. so, so super geworden, Andrea!! ich mag die Hintergrundfarbe total, und das Quilting ist einfach ein Traum!!!! Klasse geworden! Schade, dass deine Kinder beide schon den Finger gehoben haben, ich würd ihn auch sehr gern nehmen.. :-)

    Schönen Sonntag dir und viel Spaß mit Betty in unseren Schneemassen..
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lol - ich sehe schon das Gezzere um den Quilt... Danke für das tolle Kompliment und eigentlich müsste ich dir jetzt darauf hin den Quilt vermachen ;-)
      Stell dir vor, ich bin Betty- und Kinder-frei und muss bei dem miesen Wetter mal nicht raus!

      Löschen
  8. Ich liebe Ihren Quilt! - sehr schon! (mit umlaut):-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    Ich bin neu hier und Anfänger noch dazu. Bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen und an diesem Quilt hängen geblieben, er ist so! Wunderschön!!!
    Ich frage mich, ob Du das Tutorial je geschrieben hast, hab es leider nicht gefunden! Ich würde mich darüber total freuen (und es auch versuchen).
    Wunderschöne Bilder, tolle Seite!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, ich hab ein bisschen rum gesucht und dieses Tutorial gefunden...ich nehme an Du hast ähnlich gearbeitet?
    http://m.youtube.com/watch?v=J5WgTyqB8Pc

    Liebe Grüße!

    Isabel.laumanns@patho.med.uni-giessen.de

    AntwortenLöschen