22 Oktober 2022

Hallo! aus dem Quiltbüro

Vielleicht hast du es schon mitbekommen? Ich habe für die Quiltmanufaktur neue Räume gefunden! Seit Anfang Oktober habe ich eine Büro in Frankfurt Sachsenhausen gemietet, indem ich jetzt wieder alles beieinander habe - die Möbel, die vielen Stoffe, alles Zubehör und, und, und...

Ein Jahr war das mit dem Onlineshop eine wahre Ausnahmesituation! Meine Stoffe durfte ich glücklicher Weis in einem Büro bei Freuden unweit des Brückenviertels lagern, während meinen Büromöbel und mein Computer bei mir im Schlafzimmer viel Platz einnahmen. Den restlichen Inventar sowie einiges Nähzubehör, z.B. Garne und Patchworklineale hatte ich in einem Storage an der Stadtgrenze von Frankfurt untergebracht.

Die unendlichen Kilometer, die ich zwischen den drei Dependancen zurückgelegt habe, möchte ich gar nicht zählen. Durch die (was für ein Glück) fortlaufenden Bestellungen bin ich fast jeden Tag zwischen diesen Standorten unterwegs gewesen... Wenn ich z.B. eine reine Stoffbestellung hatte, dann habe ich die Bestellung zu Hause ausgedruckt, bin zu meinen Freuden in deren Büro marschiert - sehr zur Freude von Betty, meinem Hund. Dort habe ich alles zugeschnitten, um dann zum Verpacken und Labeln wieder nach Hause zu laufen. Mein Schrittzähler stieß an seine Grenzen!

 

So und nun also alles an einem Ort! Und das wieder fußläufig von meinem Wohnort aus, nur eben nicht mehr in meinem geliebten Brückenviertel. Das vermisse ich schon sehr. Die Geschäftsleute dort sind mir in der Zeit, als ich dort die Quiltmanufaktur hatte, absolut ans Herz gewachsen.... Aber alle Bemühungen, dort etwas Adäquates anzumieten, ist fehlgeschlagen. Dafür bin ich jetzt mehr am Puls von Frankfurt Sachsenhausen! Mehr oder minder direkt am Schweizer Platz. Dort gibt es eine U-Bahn-Station und die Straßenbahn. Dafür ist es mit den Parkplätzen nicht so prickelnd - lauter Parkscheinautomaten direkt vor der Tür und die Nebenstraßen sind von 15 Uhr bis zum darauffolgenden Tag 9 Uhr für Anwohner reserviert. Wenn ich in dem einen Jahr etwas gelernt habe, dann das es den idealen Standort einfach nicht gibt - oder er nicht meinen finanziellen Möglichkeiten entspricht. Frankfurt ist ein teures Pflaster!

Vielleicht fragst du dich, warum ich ein Büro statt einem Ladenlokal gemietet habe? Ich will und muss zeitlich unabhängig von sog. Ladenöffnungszeiten sein. Familiäre Umstände erfordern, dass ich spontan bleiben muss und stell dir mal vor, ich würde ständig an meine Ladentür schreiben "Sorry, musste mal schnell weg!" - und du stehst dann vor verschlossener Tür. Nicht gerade förderlich für eine funktionierende Kundenbindung.

Stattdessen kannst du jetzt, wenn du persönlich vorbeikommen magst, mit mir einen Termin vereinbaren - per Telefon (0151 20234325) oder per Mail (post@quiltmanufaktur.de) und dann bin ich auch ganz bestimmt für dich da! Einfach mal so vorbeikommen geht hingegen nicht...

Der weitere Grund für die Büro-Entscheidung ist der erweiterte Platz, den ich nun habe. in einem zweiten Raum habe ich lauter Tische und Stühle deponiert, damit ich endlich unabhängig Workshops geben kann! Die Planung in den eigenen Räumen ist ein enormer Fortschritt. Schon damals, als ich die Quiltmanufaktur in der Wallstrasse eröffnet habe, war eigentlich der Plan, die Räume so zu gestalten, dass dort Workshops hätten stattfinden könne. Alleine der erforderliche Raum dafür war schlicht nicht vorhanden... Aber jetzt!

Den ersten Workshop habe ich schon im neuen Quiltbüro abgehalten und ich kann nur sagen, dass ich vorher enorm nervös war. Ich hatte keine Vorstellungen, ob das alles problemlos klappen würde. Aber hey! das war ein so schöner Workshop mit extrem lieben Teilnehmerinnen, die mir so nettes Feedback gaben, dass alle Sorgen vollkommen umsonst waren.

Am kommenden Sonntag findet der nächste Workshop statt. Diesen findest du nicht auf meiner Website, weil er ein Wunsch von meiner Frankfurter Quiltgruppe war und daher alle Plätze für die Mädels reserviert sind. Darüber werde ich dann ein anderes Mal berichten. 

Wenn du Lust hast, einen Workshop im Quiltbüro mitzumachen, dann schau mal auf meine Website unter Workshops, da sind alle Kurse aufgeführt, bzw. kommen noch weitere hinzu, die in Planung sind. Gerade ganz neu hinzugekommen ist ein Workshop mit meiner Freundin Dorthe Niemann, die als BERNINA Expertin Interessierten das Stickmodul der BERNINA Maschinen näher bringen wird. Natürlich ist Voraussetzung, dass man eine solche Maschine sein Eigen nennt und diese dann zum Workshop mitbringt. Das wird bestimmt irre gut, den Dorthe ist eine fabelhafte Kursleiterin!

Hast du den Ideen oder Wünsche für Workshops? Oder hast du eine Gruppe, mit der du mal in das Quiltbüro kommen magst? Ich bin für alles offen, solange ich das Thema beherrsche ;-)

Hier jetzt noch mal mein neuer Standort, damit du mich findest!

Ich hoffe, dich in den geheiligten Hallen mal begrüßen zu dürfen! Ansonsten freue ich mich, wenn du in meinem Onlineshop vorbei schaust :-)

Hab' ein schönes Wochenende und bis bald,

Andrea

1 Kommentar:

  1. Congratulations on your new space!! I'm sure many beautiful quilts will be made there!

    AntwortenLöschen